Full 1
UseeTattoo
Wichtiges
Full 1

- Wichtiges


  • HYGIENE IM TATTOO-STUDIO

    Ihre Gesundheit steht für uns an oberster Stelle. Deshalb achten wir besonders auf sauberes Arbeiten und die Hygiene aller Instrumente und Materialien. Unser Tattoo-Studio in Charlottenburg ist offiziell beim Gesundheitsamt Berlin registriert und wird in regelmäßigen Abständen einer Prüfung unterzogen.

    Verwendet werden im Tattoo-Studio in Charlottenburg ausschließlich Einweg-Nadeln, die einzeln verpackt, sterilisiert und lasergeschärft sind. Auch Arbeitsinstrumente und Farben sind bei uns stets von höchster Qualität. So können Sie sichergehen, dass bei unserer Arbeit als Tätowierer alle nötigen Hygienestandards eingehalten werden.

  • ICH BIN NICHT AUS BERLIN

    Wir können einen Beratungstermin per WhatsApp oder Per Zoom vereinbaren,dann können wir zusammen über deine gewünschte Tattoo sprechen und dein Motive vorbereiten,dass du nur für Stechen nach Berlin fährst.
    Schreib uns eine Email oder schick einen Nachricht per WhatsApp.


    hello@useetattoo.de
    017647615189

  • ICH HABE EINEN MOTIVWUNSCH. WIE WIRD ER UMGESETZT?

    Am besten meldest Du Dich per Mail, Telefon, Whatsapp, SocialMedia oder persönlich im Studio.

    Wir schauen uns gemeinsam das Motiv an und entscheiden gemeinsam, welcher unserer Künstler für diesen Stil in Frage kommt. Dann vereinbaren wir einen Beratungstermin und DEIN Tattoo wird mit DIR zusammen ausgearbeitet, bis es DEINEN Wünschen entspricht.

  • WIE BEREITE ICH MICH AM BESTEN AUF DAS TÄTOWIEREN VOR?

    Du solltest am besten ausgeschlafen sein und gut gefrühstückt haben.

    Auch solltest Du einige Tage vorher keinen Alkohol getrunken und/ oder Drogen genommen haben.

    Sofern Du Medikamente einnimmst oder kurz vorher eingenommen hast, sprich uns dazu bitte unbedingt an.

    Deine Kleidung sollte entsprechend der zu tätowierenden Stelle auch mal „eingesaut“ werden dürfen.

  • WIE VIEL KOSTET MEIN TATTOO?

    Diese beliebte Frage lässt sich nicht pauschal beantworten.

    Die Antwort beinhaltet viele Faktoren wie Größe, Komplexität, Sitzungsdauer, Sitzungsanzahl.

    Natürlich können wir Dir bei Deinem Beratungstermin einen Rahmen nennen! Du entscheidest – sollten mehrere Sitzungen nötig sein – in welchem Rahmen diese durchgeführt werden.

  • MUSS ICH EINE ANZAHLUNG LEISTEN?

    Sobald wir einen Termin zum Tätowieren gefunden haben, erhältst Du von uns eine „Anzahlungskarte“. Für die fixe Vereinbarung des Termins bitten wir Dich, eine Anzahlung von min. 50€ oder 20 % bei größeren Motiven mitzubringen. Die Anzahlungskarte bringst Du bitte unbedingt zum Termin mit. Diese Karte hat nämlich den tatsächlichen Geldwert Deiner Anzahlung!

    Bei Nichterscheinen oder nicht rechtzeitiger Absage bitten wir – je nach Umstand – bitte um Dein Verständnis, dass die Anzahlung nicht wieder ausgezahlt werden kann. Wir bereiten uns rechtzeitig auf Deinen Termin vor und dafür verbrauchen wir Materialien und erleiden so eine Einbuße.

    Also melde Dich am besten rechtzeitig, wenn Du krank wirst oder wenn Dir etwas dazwischenkommt.

     

  • BEI WELCHEN ERKRANKUNGEN DARF ICH MICH NICHT TÄTOWIEREN LASSEN?

    Schon bei unserem Beratungstermin bitten wir Dich, uns auf etwaige Erkrankungen aufmerksam zu machen. Dies gilt insbesondere, wenn Du Neurodermitis hast, unter einer Blutkrankheit leidest oder unter einer ansteckenden Krankheit.

    Bei Hautkrankheiten raten wir immer an, Deinen Tattoowunsch vorher mit Deinem Dich behandelnden Arzt abzusprechen; dies gilt natürlich auch für andere Erkrankungen.

  • KANN ICH NARBEN ÜBERTÄTOWIEREN LASSEN?

    Grundsätzlich ja.

    Grundvoraussetzung ist jedoch, dass die Narbe komplett verheilt ist und die Haut auf keinerlei Reizung mehr reagiert.

    Da das Tätowieren von Narben sehr anspruchsvoll ist, ist es ratsam ein entsprechend ausführliches Beratungsgespräch zu führen. Selbiges gilt für das Tätowieren von „gerissener“ Haut.

  • WIE PFLEGE ICH MEIN NEUES TATTOO?

    Du bekommst von uns natürlich nach dem Tätowieren eine ausführliche Beratung zur Pflege sowie – sofern Du magst – eine entsprechende Creme.Ihr bekommt das Ganze, sicherheitshalber, in schriftlicher Form, nach dem tätowieren mit Nachhause.

    Ansonsten solltest Du unbedingt darauf achten, mit Deinem neuen Tattoo nicht in die Sonne zu gehen; auch nicht ins Solarium. Die Creme sollte mehrmals täglich dünn auf das Tattoo aufgetragen werden, damit die Haut nicht austrocknet. Die ersten Tage sollest Du Sport und Saunagänge vermeiden, genauso wie Vollbäder und Dampfbäder. Auch raten wir davon ab, die tätowierte Stelle zu rasieren. Vermeide auch zu enge Kleidung und das Tragen von Schmuck an der tätowierte Stelle.

     

    Wenn Du Dir unsicher bist oder Fragen hast, rufe uns immer an oder schaue im Studio vorbei!

  • MUSS MAN EIN TATTOO IMMER NACHSTECHEN LASSEN?

    Da deine Haut noch lebt und keine Grafik oder ein Ausdruck ist, arbeitet deine Haut ganz klar noch im weiteren Verlauf mit der Farbe.

    Beim Abheilungsprozess ist es ganz wichtig sich an die Pflegeanweisungen zu halten, denn nur dann können wir gewährleisten, das alles seinen normalen Lauf nimmt.

     

    Der optimale Fall ist natürlich, dass es nach dem abheilen ganz genauso aussieht, wie gewünscht. Manchmal jedoch kann es sein, dass an der ein oder anderen Stelle etwas zu viel Farbe mit dem Wundwasser abgetragen wurde, dann wird eine Nachkorrekturbehandlung (Nachstechen) gemacht. 

    Das Nachstechen ist frühstens nach 4 Wochen ab Stechtag des Tattoos möglich, spätestens jedoch nach 8 Wochen. Es ist eine Inklusivleistung "so fern es in der angegebenen Zeit stattfindet.“

  • WALK IN TATTOO

    Vielleicht bist Du heute etwas crazy drauf, und entscheidest Dich einfach sofort für ein Tattoo - das ist völlig in Ordnung! Kontaktiere uns - am besten telefonisch -, wenn Du spontan, ohne Termin vorbeikommen und mit einem tollen Stück nach Hause gehen willst.

    Nebenbei gesagt: Morgens ist für so etwas immer besser. Lass Dich am Morgen stechen, und rocke den Tag danach.

    Wenn Du genau weißt, was Du willst, super! Wenn Du Dir wegen des Motivs unsicher bist, aber auf jeden tätowiert werden willst, haben wir eine Reihe von Wanna Dos bereit, aus denen Du wählen kannst. Wenn Du Dich für einen Schriftzug entscheidest, wäre es toll, wenn Du Dich ein wenig im Voraus vorbereiten und die Schriftart bereits ausgewählt haben würdest. Hier kannst Du Dich inspirieren lassen: www.dafont.com

    Unsere Wanna Dos werden auch auf der Website sowie auf unseren Social-Media-Plattformen angekündigt.Wir möchten das Du mit deinem Wunsch-Tattoo glücklich wirst.

Go to top